· 

Attacke! Auf in den Frühjahrsputz!


Endlich ist der Frühling da! Jedenfalls auf dem Kalender... In Hamburg hat es am Wochenende gerade spontan richtig viel geschneit, aber es ist auch alles schnell wieder weggetaut. Das bedeutet, dass es jetzt Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz ist. So langsam steigt bei mir die Lust darauf, sich etwas mehr ums Zuhause zu kümmern und es frisch und sauber machen. Außerdem finde ich ja immer, dass der Frühjahrsputz auch eine großartige Gelegenheit ist, um die Einrichtung aufzufrischen.

 

Hier findet ihr einige Tipps, die dabei helfen werden, eure Wohnung mit einfachen Mitteln aufzufrischen.

 


Entrümpeln:

Fangt damit an, eure Wohnung zu entrümpeln. Geht am besten mit einem Karton oder Wäschekorb durch jedes Zimmer und schaut euch um: Was kann direkt weg, weil es kaputt ist oder dir nicht mehr gefällt? Befreit euch von Dingen, die ihr nicht mehr braucht oder nicht mehr verwendet. Das befreit euren Wohnraum und gibt euch die Möglichkeit, neue Ideen umzusetzen.

 


REinigen:

Nachdem ihr entrümpelt habt, solltet ihr gründlich reinigen. Geht in Etappen Raum für Raum vor. Nehmt euch Zeit, um jeden Winkel eurer Wohnung zu säubern. Entstaubt die Möbel, saugt den Teppich und putzt die Fenster. Vergesst nicht, dabei so laut wie möglich eure Lieblings-Playlist zu hören! Eine saubere Wohnung fühlt sich direkt frischer und einladender an. 

 


ein bisschen neu:

Überlegt euch, wie ihr eure Möbel und Accessoires anders und neu anordnen könnt. Manchmal reichen schon wenige Veränderungen aus, um eine völlig neue Atmosphäre zu schaffen. Probiert verschiedene Kombinationen aus und findet heraus, was am besten funktioniert.


Accessoires:

Accessoires: Einige neue Accessoires können ebenfalls dazu beitragen, eure Wohnung aufzufrischen. Überlegt euch, welche Akzente ihr setzen möchtet. Neue Bilder, Kissen oder Vasen können eure Wohnung direkt aufwerten.


Pflanzen:

Pflanzen sind nicht nur eine schöne Dekoration, sondern haben auch positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Sie verbessern die Luftqualität und können sogar dazu beitragen, Stress abzubauen. Überlegt euch, welche Pflanzen zu eurem Stil passen und fügt sie eurer Wohnung hinzu. Ich hatte jahrelang nur eine einzige Orchidee und habe mich nun aber tatsächlich zu einer Monstera hinreißen lassen und finde es so schön!


Der Frühjahrsputz ist eine großartige Gelegenheit, um eure Wohnung aufzufrischen und eine neue Atmosphäre zu schaffen. Mit einigen einfachen Schritten könnt ihr eure Einrichtung auffrischen und den Frühling willkommen heißen. Also legt los und habt Spaß dabei!

Lust auf Frühjahrsputz? Tipps zum Aufräumen und Entrümpeln

Farbe:

Farbe kann Wunder bewirken, wenn es darum geht, eine Wohnung aufzufrischen. Überlegt euch, ob ihr eine Wand in einer neuen Farbe streichen wollt oder ob ihr neue Kissen und Vorhänge in lebhaften Farben hinzufügen möchtet. Eine neue Farbpalette kann einen Raum komplett verändern.



Brauchst du Unterstützung beim ausmisten und entrümpeln?


Dann kann dir der Kurs "Aufräumen Raum für Raum" helfen. Dort bekommst du alles Notwendige, um Stück für Stück auszumisten und zu verschönern! >>

 


Neuigkeiten

Wenn du über die Produkte, neue Freebies oder Rabatte der kleinen Designerei informiert werden willst, trage dich einfach hier ein.


Machst du einen Frühjahrsputz und wie gehst du vor?

Hinterlasse mir in den Kommentaren gern deine Tricks und Tipps. Ich freue mich darauf!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Ja, ich möchte regelmäßig Informationen zu Produkten der kleinen Designerei per E-Mail bekommen. 

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.




Aufräumen und Haushaltsorganisation : In der kleinen Designerei bekommst du umfangreiche Checklisten und Vorlagen, um deinen Alltag mit Plan anzupacken. Für die schnelle Deko zuhause: Kalender zum Ausdrucken. Für Kindergeburtstage bekommst du Vorlagen für Geburtstagskarten und weitere Deko als DIY-Geburtstags-Set zum Ausdrucken. Jetzt ganz frisch im Shop: Geld sparen mit der Umschlagmethode!